„Dicke Neuigkeiten – Linner und Herion fusionieren!”

„Dicke Neuigkeiten – Linner und Herion fusionieren!”

Die Zeitung berichtet bereits fleißig über unsere Fusion und wir stecken tief drin in der weiteren Planung, den Vorbereitungen und zahlreichen Gesprächen dazu.

Was hat uns zu dieser Entscheidung bewegt? Wir, also die Linner Unternehmensgruppe und die WMH Herion Antriebstechnik GmbH, leben schon seit vielen Jahren in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Begünstigt wird das natürlich durch die inhaltliche und örtliche Nähe unserer Unternehmen. Aber vor allem dadurch, dass wir uns persönlich super verstehen.

Wir haben unsere Köpfe zusammengesteckt, viele viele Gespräche geführt. Mit dem Ergebnis: eine gemeinsame strategische Vision zur besten Entwicklung unserer Familienunternehmen und ein leitender Slogan – „Gemeinsam erreichen wir am meisten!“

Was bedeutet das genau? Hier die Hard-Facts:

  • Wir führen unsere Kompetenzen zusammen und sind dann noch besser auf den Gebieten Antriebstechnik, Elektronik, Werkzeugbau, Sonder-Zerspanwerkzeuge sowie Service und Beratung.
  • Wir haben ein dickeres Spektrum in unserem Produkt- und Leistungsportfolio.
  • Wir stemmen gemeinsam die wachsenden Herausforderungen am Markt und sind bestens dafür gewappnet.
  • Wir werden für unsere Kunden ein noch stabilerer, interessanterer und wertvollerer Partner sein.

Da wir bekanntlich viel Wert auf unsere kulturelle Entwicklung legen, um mit Spaß und Neugier zu einer Welt beizutragen, in der Technik Menschen begeistert – liegt der Fokus der Fusion auch auf folgenden Themen:

  • Der Erhalt der Arbeitsplätze
  • Eine möglichst große Sicherheit für das Team
  • Eine gute Weiterentwicklung der vielen Potenziale

Was steht nun alles an? Viel! Wir als Geschäftsführung, wollen im ersten Schritt die drei erfolgreich laufenden Unternehmen im operativen Geschäft möglichst gut begleiten. Gleichzeitig laufen im Hintergrund die Planungen für die Zusammenlegung auf Hochtouren. Das bedeutet für die praktische Umsetzung: bauliche Maßnahmen, Teambuilding, Fertigungsplanung, Synergiehebung usw…

Wir sind voller Tatendrang und freuen uns MEGA über diese Chance!

Neugierig, wer hinter der WMH Herion Antriebstechnik GmbH steckt? Schau hier vorbei: www.wmh-herion.de